Jedes Brautpaar muss selber entscheiden, ob es Kinder an seiner Hochzeit haben möchte. Auf der einen Seite können die Kleinen durch unaufhörliches Geschrei sicher ziemlich nerven, auf der anderen Seite sind Blumenkinder einfach unglaublich süss.

Ich finde auf jeden Fall, dass es Sache des Brautpaares ist, potentiell eingeladene Kinder so zu beschäftigen, dass ihre Eltern die Hochzeit in vollen Zügen geniessen können. Einfach, aber eher teuer, ist es eine Nanny für die Kleinen einzustellen.

Spass mit der Box4Fun

Eine kreative Lösung für die Kiddie-Beschäftigung haben die Mädels von BOX4FUN gefunden. Wie schon der Name verrät, haben sie eine sehr dekorative Box voller Spielzeug entworfen, die Kinder während zwei bis drei Stunden beschäftigen soll.

000001-BOX4FUN-Tisch

Das wollte ich natürlich genauer wissen und habe um ein Testexemplar gebeten. Als die Box ankam, staunte ich, wie viel Spielzeug man für zehn Euro bekommt. In Alissa, der knapp vierjährigen Tochter einer Freundin, fand ich das ideale Testopfer.

Ich muss gestehen, dass die BOX4FUN an diesem Sommertag harte Konkurrenz hatte: Es war wahnsinnig heiss und ich brachte Alissa das Spielzeug in die Badi. Doch sobald die Kleine die Box ausgepackt hatte, war das Wasser Nebensache: Zielgerichtet schnappte sie sich die Seifenblasenflasche. Und spielte damit während satten 45 Minuten!

Danach schnappte sie sich den Elefanten und ein Puzzle. Erst nach 1,5 Stunden wollte Alissa wieder baden gehen. In dieser Zeit hatte sie noch nicht mal die Hälfte des Spielzeuges ausprobiert! Ich war sehr positiv überrascht!

04-BOX4FUN-Tisch

Der einzige Kritikpunkt: BOX4FUN ist offiziell für Kinder ab drei Jahren. Einige Spielzeuge sind jedoch relatix komplex für Vorschulkinder, so dass sie die Erklärungen und Hilfe ihrer Eltern beim Spielen brauchen.

Trotzdem finden Alissa und ich: Die BOX4FUN ist das perfekte Gastgeschenk für Kinder! Und wer jetzt neugierig geworden ist, klickt auf meine Facebook-Page. Dort könnt ihr heute nämlich einige Spielzeugboxen gewinnen!