Einer der besten Ratschläge, die ich betreffend Hochzeit jemals bekam, war: „Geniesst den Tag so gut ihr könnt. Es ist sooooo schnell vorbei!“ Ach, wie Recht doch diese Person hatte. Über ein Jahr lang hatte ich jede Sekunde meiner Freizeit in die Hochzeitsplanung gesteckt. Und dann, ja, dann war er plötzlich da, der grosse Tag. Und ebenso schnell war er auch wieder vorbei. Was blieb, war ein Ring am Finger, Gäste, die auch vier Jahre später noch von der grossartigen Party schwärmen und natürlich unsere Hochzeitsfotos, die ich bis zum heutigen Tag immer wieder gerne anschaue.

52 Wochen, 52 Hochzeitserinnerungen als Postkarte

Die Anfrage von 52memories, ob wir nicht mal über sie berichten wollten, freute uns deshalb ganz besonders. 52memories ist eine Dienstleistung, die ausnahmsweise nicht für das Brautpaar, sondern für die Hochzeitsgäste konzipiert ist. Die Idee dahinter ist einfach: Mit diesem Service können die Gäste 52 Postkarten gestalten. Optimalerweise natürlich mit wunderbaren Bildern, die sie an der Hochzeit gemacht haben. Und diese mit Sprüchen und und Glückwünschen versehen. 52memories kümmert sich dann zum ausgewählten Termin in der Zukunft um den pünktlichen Druck und Versand der Postkarte an das Brautpaar.

52 hochwertige Postkarten – für jede Woche des Jahres eine – bis zum ersten Hochzeitstag. Damit das Brautpaar während eines ganzen Jahres jede Woche eine wunderschöne Erinnerung zugeschickt bekommt. Der Versand funktioniert übrigens natürlich auch international.

Wie es funktioniert? Jemand – zum Beispiel die Trauzeugin – eröffnet im Vorfeld ein Konto auf 52memories.de. Alle Gäste erhalten dann einen Zugangscode, können ihre schönsten Bilder hochladen und in der entsprechenden App direkt die Karten gestalten.

Ich finde ja, 52memories ist ein wunderbares Hochzeitsgeschenk. Was kann man dem Brautpaar schon Schöneres geben, als die Erinnerung an den bisher wahrscheinlich glücklichsten Tag im Leben?

Wir verlosen 3x 52memories

Seid ihr jetzt neugierig geworden? Dann habe ich ein ganz besonderes Häppchen für euch. Ihr könnt nämlich ganze drei Mal 52memories gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Kommentiert hier auf dem Blog oder auf Facebook, welches euer ganz besonderes Hochzeits-Highlight sein wird. Wenn ihr eine Freundin, die sich ebenfalls über den Gewinn freuen würde, markiert, freut uns das wiederum ganz besonders.

Teilnahmeberechtigt sind all volljährigen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Teilnahmeschluss Sonntag, der 13. August, um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

 

Übrigens: meine Tante schenkte uns etwas ähnliches zur Hochzeit. Zwar keine Bilder. Aber dafür bekamen wir etwa alle 2 Wochen eine personalisierte Wein- oder Champagnerflasche unserer Gäste mit Glückwünschen. Ebenfalls eine wunderbare Idee, die uns immer wieder an diesen Tag zurückdenken liess. Einige der Flaschen liegen immer noch in unserem Keller.

*  Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit 52memories.de