Vor nicht allzu langer Zeit waren der beste aller Ehemänner und ich an einer wunderbaren Hochzeit in einem Schloss. Dort fand auch die Zeremonie, eine reformierte Trauung, statt. Dafür hatte das Brautpaar eine Band gebucht. Sobald diese zu spielen begann und ich die ersten Tülllagen des Brautkleides sah, kullerten bei mir die Tränen. Vor Rührung versteht sich.

DJ oder Band an der Hochzeitsparty?

Was mich zum eigentlichen Thema bringt. Der Diskussion, ob es an einer Hochzeit eine Live-Band braucht, oder ob ein DJ oder eventuell sogar eine Playlist reicht. Lasst mich dafür ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Für unsere eigene Hochzeit vor langer, langer Zeit, hatten wir das Budget eigentlich schon ausgeschöpft, als wir zum Punkt „Musik“ kamen.

Einen DJ hatten wir gebucht. Eigentlich für den Abend. Weil aber auch ein guter Freund, bot er uns an, auch schon tagsüber während der Zeremonie und des Aperos für uns zu spielen. Wir nahmen dankbar an. Ganz spontan fragte ich dann noch einen anderen guten Freund, der mit der A-Capella Band Bliss sein Geld verdient, ob er nicht während der Zeremonie für uns singen würde.

Er sagte zu. Zum Glück. Denn die Musik vom Band war zwar wunderbar für den Einzug, aber als unsere Freunde während der Zeremonie „Bendita tu luz“ von Mana sangen, wurden meine Augen wieder feucht. Und so erging es mir bisher bei jeder Zeremonie mit Live-Musik.

Oder soll man sogar selber singen?

Ok, eine Ausnahme gibt es da schon: wenn irgendwelche Freunde singen. Und zwar wahnsinnig falsch. Es ist zwar lieb gemeint und ich verstehe, dass man als Brautpaar fast nicht Nein sagen kann. Aber in gewissen TV-Shows wurden wunderbare Lieder schon so falsch gesungen, dass meine Ohren danach schmerzten.

So, genug gefaselt. Wenn ihr noch zweifelt, ob ihr euch Live-Musik während der Zeremonie leisten sollt, dann tut es einfach. Eine Sängerin oder eine Band schaffen einfach eine wunderbare Stimmung. Das geht bei Musik vom Band nicht. Sie kreieren Momente, an die ihr euch noch euer ganzes Leben erinnern werdet. Und das ist das Geld definitiv wert.