An Wochenende findet wieder die Fest- und Hochzeitsmesse Zürich statt. Mit über 260 Ausstellern ist sie so etwas, wie der Ferrari unter den Hochzeitsmessen. Egal ob Trauringe, Brautkleider, Location, Catering, Torte oder Weddingplaner – in Zürich findet ihr genügend Inspirationen rund um den schönsten Tag im Leben.

Neben den klassischen Modeschauen (drei Mal täglich) werden in Zürich übrigens auch Hochzeitsfrisuren präsentiert. Und zwar täglich um 15:45 Uhr. Es gibt natürlich aus Sonderschauen – etwa zum Thema Blumen oder Farbmotto. Und Show-Bühnen, auf denen ihr potentielle Musiker und Künstler gleich live begutachten könnt.

Auch in Zürich werden dieses Mal erstmals die Hochzeitstraditionen eines bestimmten Landes vorgestellt. Wer diesen Blog aufmerksam gelesen hat, weiss ja, dass es in St. Gallen und Basel, Schottland, beziehungsweise Indien, waren.

In Zürich erfahrt ihr alles über heiraten in Russland. Ein kleines bisschen etwas weiss ich ja darüber: etwa die Tradition von Brot und Salz oder, warum an russischen Hochzeiten „Gorki“ gerufen wird. Ihr habt keine Ahnung, worum es geht? Ich bin mir sicher, dass ihr es an diesem Wochenende herausfinden könnt.

Natürlich wollte ich euch nicht nur „gluschtig“ machen. Ihr könnt 3 x 2 Tickets für die Fest- und Hochzeitsmesse Zürich gewinnen. Was ihr dafür tun müsst? Liked den entsprechenden Beitrag auf Facebook und lasst mich im Kommentar wissen, wie ihr euch eure Traumhochzeits-Location vorstellt. Also etwa Schloss, Grand-Hotel, Scheune oder Garten.

Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, 4.1.2017, um 23:59. Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Für all diejenigen, die kein Ticket gewonnen haben, empfehle ich übrigens, das Ticket online zu kaufen. Die Warteschlange vor der Messe Zürich kann erfahrungsgemäss ganz schön lang sein.

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit den Fest- und Hochzeitsmessen.