Ich kenne Fotografin Corinne Chollet schon lange, ich durfte bereits mein Schwangerschaftsshooting und das Newborn-Shooting der kleinen Mademoiselle mit ihr machen. Deshalb wusste ich, wenn mir Corinne eine Hochzeit schickt, dann muss sie einfach traumhaft sein. Ein Sommerfest sollte es für Petra und Karel werden, denn die beiden hatten sich bereits am Valentinstag 2014 zivil das Ja-Wort gegeben. Damals war Petra noch hochschwanger mit ihrem Sohn. Aber beiden war klar, dass das Kleid einen weiteren Auftritt haben sollte…

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_2

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_3

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_6

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_4

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_10

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_11

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_13

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_15

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_14

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_16

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_17

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_19

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_20

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_24

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_21

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_23

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_25

 

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_29

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_31

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_35

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_33

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_8

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_37

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_36

Daniela-Ruf-Fotografie-Hochzeitsfotograf-Hochzeitsfotografin-Zuerich-Schaffhausen-Ostschweiz-Schweiz-Corinne-Chollet-P+K_1

Braut Petra erzählt: Eigentlich war unsere zivile Trauung am Valentinstag 2014 im ganz kleinen Rahmen, da ich mit unserem kleinen Lóan hochschwanger war. Unsere ältere Tochter Mara Sofía hat uns damals schon ganz stolz die Ringe gebracht und uns verlegen beim Hochzeitskuss zugeschaut.

Wir wussten von Anfang an, dass wir ohne Babybauch im selben Spitzenkleid nochmals feiern möchten. Es sollte ein unkompliziertes familiäres Sommerfest mit Barbecue im Freien sein. Mit der Mühle Feilen in Stachen haben wir die perfekte Location für uns gefunden. Viel Frei- und Spielraum für die Kinder, rustikal romantisches Ambiente in der alten Scheune umgeben von Wald und Wiesen und mit der Familie Schmid wunderbare Gastgeber.

Ich konnte meine Vorliebe für schlichte Dekoration ausleben. Kraftpapier mit Spitzen, gestempelte Buchstaben, weisses Schleierkraut gebunden und lose in verschiedenen Gläsern und Vasen,… Gedichte, Sprüche und Geschichten in deutsch und spanisch, welche unsere Liebe, unsere Familie und unsere Freunde umschreiben, vervollständigten unsere Dekoration.

Zur Unterhaltung für Gross und Klein hatten wir Clown Nuny gebucht. Er hat uns mit Akrobatik, Zauberei, Animation und viel lateinamerikanischem Charme zum Staunen und Lachen gebracht.

Zu unserer Überraschung wurden wir dann im Verlaufe des Abends nochmals „getraut“. Ich kann mir bis heute nicht erklären, warum wir nicht auf die Idee kamen, dass da was im Schilde geführt wurde, obwohl wir im Vorfeld unsere Eheringe abgeben mussten. Mein Bruder hat uns dann kurz in Verlegenheit gebracht, da wir spontan ein Liebesgeständnis abliefern mussten. Es sind wunderbare Fotos mit unterschiedlichsten Emotionen daraus entstanden und wir sind unendlich dankbar dafür.

Wir haben gelacht, geweint, getanzt, geschwitzt, gefühlt, genossen,… Für uns war es ein perfekter Tag mit all unseren Liebsten. Reich beschenkt und berührt sagen wir nochmals Danke!

Folgendes war eines unserer Gedichte:

Ich will

Ich will, dass du mir zuhörst, ohne über mich zu urteilen. Quiero que me oigas sin juzgarme.

Ich will, dass du deine Meinung sagst, ohne mir Ratschläge zu erteilen. Quiero que opines sin aconsejarme.

Ich will, dass du mir vertraust, ohne etwas zu erwarten. Quiero que confíes en mi sin exigirme.

Ich will, dass du mir hilfst, ohne für mich zu entscheiden. Quiero que me ayudes sin intentar decidir por mi.

Ich will, dass du für mich sorgst, ohne mich zu erdrücken. Quiero que me cuides sin anularme.

Ich will, dass du mich siehst, ohne dich in mir zu sehen. Quiero que me mires sin proyectar tus cosas en mi.

Ich will, dass du mich umarmst, ohne mir den Atem zu rauben. Quiero que me abraces  sin asfixiarme.

Ich will, dass du mir Mut machst, ohne mich zu bedrängen. Quiero que me animes sin empujarme.

Ich will, dass du mich hältst, ohne mich festzuhalten. Quiero que me sostengas sin hacerte cargo de mi.

Ich will, dass du mich beschützt, aufrichtig. Quiero que me protejas sin mentiras.

Ich will, dass du dich näherst, doch nicht als Eindringling. Quiero que te acerques sin invadirme.

Ich will, dass du all das kennst, was dir an mir missfällt. Quiero que conozcas las cosas mías que más te disgusten.

Dass du es akzeptierst, versuch es nicht zu ändern. Que las aceptes y no pretendas cambiarlas.

Ich will, dass du weißt, dass du heute auf mich zählen kannst… Quiero que sepas, que hoy puedes contar conmigo…

Bedingungslos. Sin condiciones.

Quiero

Jorge Bucay