Sind wir ehrlich, Gästelisten oder Budgets zu erstellen ist zwar essenziell für die Hochzeitsplanung. Doch Fashion Victims und kleine Prinzessinen haben eine andere Priorität: Sie wollen so schnell wie möglich das perfekte Hochzeitskleid finden.

Doch die Suche nach dem Kleid, das uns einfach atemberaubend aussehen lässt, kann schnell zum Spiessrutenlauf werden. Damit ihr wisst, wo ihr schöne Kleider findet und nett beraten werdet, wird Mademoiselle No More für euch die schönsten Boutiquen testen.

Brautmode Boutique Zoro in Zürich im Test

Anfangen möchte ich bei Zoro in Zürich. Hier habe ich das Kleid aller Kleider gefunden: „Fleur“ von Christos. Zoro war das Geschäft, das ich als erstes besuchte. Meine Internet-Recherchen hatten ergeben, dass ich hier wohl noch am ehesten fündig werden würde. Zoro bietet eine grosse Auswahl an Designern an, die in der Deutschschweiz sonst schwierig zu finden sind. Etwa Vera Wang, Christos, Jenny Packham, Jesus Peiro oder Kaviar Gauche.

Credit: www.zoro.ch

Credit: www.zoro.ch

Allerdings hatten diese Recherchen auch einige unzufriedene Kundinnen ergeben. Ich las von Frauen, die nicht bedient wurden, weil sie sich offenbar weigerten, die Schuhe im gleichen Laden zu kaufen. Oder von Frauen, die Kleider nicht anprobieren durften, weil die Verkäuferin diese als zu teuer einschätzte.

Ich weiss nicht woher diese Gerüchte kommen. Denn ich geriet an eine wahnsinnig liebe und professionelle Verkäuferin: Adelaide Castro. Sie zeigte mir zuerst das ganze Sortiment, liess mich alle Kleider auswählen, die mir gefielen, und zog sie mir an. Beim Gedanken an die Umkleidekabine komme ich noch immer ins Schwärmen – sie besteht aus zwei Teilen. Im einen Teil kann sich die Braut umziehen, im anderen können Mamis, Schwestern und Freundinnen warten.

Frau Castro beriet mich wahnsinnig gut und ehrlich und konnte schnell einschätzen, was mir gefiel. Beim ersten Kleid teilte sie mir dezent den Preis mit und fragte scheu nach meinem Budget. Natürlich lag das Kleid meiner Träume schliesslich darüber. Doch dies hinderte mich nicht am Kauf.

Innerhalb von fünf Monaten war das Traumkleid da. Doch bis ich es anpassen liess, vergingen nochmal einige Monate. Ich wollte ja noch einige Zentimeter an Umfang verlieren. Doch dazu mehr in einem anderen Beitrag. Das Anpassen lief perfekt, die Änderungen waren eine Woche vor der Hochzeit noch machbar und das Kleid passte wie angegossen.  Mein Fazit: Ich hätte mit Zoro zufriedener nicht sein können.

Doch MNM will wissen: Wie waren eure Erfahrungen bei Zoro? Und wo soll MNM als nächstes testen?